StartseiteJahresprogrammVorstandÜber unsEigene ArtikelAusstellungenStiftung BASLER TAUBEImpressum

Eigene Artikel:

Weltgeschichte auf Briefmarken

Philatelistische Artikel

Länder die Geschichte sind

Briefmarken ohne Land

A wie Aufdruck

Wert-los ist nicht wertlos

Philatelistische Artikel:

One Penny Black - die erste Briefmarke der Welt

Seit 175 Jahren die Nummer 2

Der Beginn der Philatelie

Baselbieter Sonntagstracht

Spiele der Olympiade in London

100 Jahre Jungfraubahn

Ehrung für Albert Fillinger

Der Präsident hat das Wort

Tier des Jahres

150 Jahre Rotes Kreuz

Wer kennt den Weg?

Kurs an der Volkshochschule

Brasilien

Ecuador

Frankreich

Honduras

Argentinien

Übereinkommen zwischen der Schweiz und Frankreich

4415 Lausen

Briefmarken prüfen lassen

Allgemein:

Startseite

Gedanken zu den Festtagen und zum Jahreswechsel


Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Vereins,

an unserer Dezember-Monatsversammlung haben wir zusammen mit unseren Frauen eine ansprechende, weihnachtliche Veranstaltung erlebt. Die Präsentation der Baselbieter Trachten hat uns ein Stück Baselbietergeschichte und Heimatkunde näher gebracht. Eine Tradition die es gilt zu pflegen und aufrecht zu erhalten. Das informative Trachtenbüchlein wird uns alle sicher noch lange erfreuen.

In einer sehr weihnachtlichen Atmosphäre konnten wir gemeinsam das Nachtessen einnehmen. Dem Wirt und Servierpersonal unser nochmaliger Dank für die gute Bewirtung und den angenehmen Service. Die ansprechend festliche Dekoration der Tische hat Evelyne Sutter zusammen mit dem Personal in verdankenswerter Weise kreiert.

Leider mussten sich einige Vereinsmitglieder wegen Krankheit oder Unpässlichkeit entschuldigen. Ich wünsche diesen Mitgliedern baldige und andauernde Genesung. Gesundheit und Zufriedenheit sind unser höchstes Gut.

Weihnachten und der Jahreswechsel stehen schon wieder vor der Tür. Schon denkt niemand mehr daran, wie wir uns gefragt haben, was das neue Jahr bringen wird. Es ist schon wieder zum „alten Jahr“ geworden und wir kennen seine Geschichte.

Ich hoffe, dass Sie alle ein schönes und geruhsames Weihnachtsfest verbringen können. Zum Jahreswechsel wünsche ich Ihnen, ihren Familienangehörigen gute Gesundheit, Glück und viel Erfolg im Beruf und auch in der Sammlertätigkeit.

Für unseren Verein wünsche ich mir weiterhin aktive Mitglieder die durch persönliches Engagement Neumitglieder begeistern, und damit unseren Verein jung und auf interessantem Kurs halten. Erfüllen wir den Verein mit jungen Ideen und mit Jungmitgliedern.

Mit den besten Sammlergrüssen
Euer Präsident

Max Sutter