StartseiteJahresprogrammVorstandÜber unsEigene ArtikelAusstellungenStiftung BASLER TAUBEImpressum

Ausstellungen:

Ausstellen im Ausland

Tag der Briefmarke Bulle 2009

LUNABA 2010

Tag der Briefmarke Münchenbuchsee 2010

AK-Phila 2011

Tag der Briefmarke Sierre 2011

AK-Phila 2012

NABA Stans 2012

Tag der Briefmarke Altstätten SG 2012

AK-Phila 2013

1. Münzen- und Briefmarkenbörse in Lausen 2013

GLABRA 2013

Tag der Briefmarke Aarau 2013

AK-Phila 2014

AK-Phila 2015

Tag der Briefmarke Bulle 2015

AK-Phila 2016

AK-Phila 2013:

Als Händler an die AK-Phila

Bericht von der AK-Phila

Allgemein:

Startseite

AK-Phila am Sonntag, 17. März 2013

Der Briefmarkensammler-Verein Baselland und die Schweizerische Ansichtskartensammler Vereinigung laden zur traditionellen Frühjahrsbörse AK-Phila nach Lausen (BL) ein. Von 9.00 – 16.00 können Briefmarkensammler, Sammler von Ansichtskarten, Landkarten und jeder anderen Sorte von bedrucktem Papier hier stöbern und fündig werden. Viele Händler aus allen Regionen der Schweiz garantieren ein reichhaltiges Angebot in einer hellen und freundlichen Atmosphäre.

In den letzten Jahren hat sich die AK-Phila zur grössten Veranstaltung dieser Art in der Nordwestschweiz entwickelt.

Bei vielen Philatelisten und Heimatsammlern aus allen Regionen der Schweiz und dem benachbarten Ausland ist die AK-Phila seit langem ein fester Termin, denn hier können sie mit Ansichtskarten, alte Bahnbilletten, Landkarten, Fahrplänen oder alten Aktien ihre Briefmarkensammlung bereichern.

Der Briefmarkensammler-Verein Baselland bietet an diesem Tag allen Besuchern an, sich zum Thema Aufbau, Schätzung oder auch Verwertung einer Sammlung beraten zu lassen.

Die AK-Phila ist aber mehr als „Lücken füllen“. Das Börsen-Stübli, das durch den Briefmarkensammler-Verein Baselland geführt wird, ist bekannt für seinen Service, das gute Mittagessen und auch die selbstgebackenen Kuchen zu günstigen Preisen. Rechnen sie am Besten genug Zeit ein, dann können sie mit Freunden gemütlich zusammensitzen und es sich gut gehen lassen.
Den Standort Mehrzweckhalle Stutz erreichen sie mit dem Bus 78 ab Bahnhof Liestal direkt bis zur Endstation „Lausen Stutz“ oder mit dem Auto über die kantonale Autobahn H2, signalisiert ab der Ausfahrt Lausen. Parkplätze hat es in der nahen und näheren Umgebung genügend.

Die Schweizerische Ansichtskartensammler Vereinigung und der Briefmarkensammler-Verein Baselland freuen sich auf Ihren Besuch.


Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /u/web/brief1/www/ausstellungen/ak-phila-2013/index.php on line 107



AK-Phila am Sonntag, 8. September 2013

Der Briefmarkensammlerverein Baselland und die Schweizerische Ansichtskartensammler Vereinigung laden zur traditionellen Herbstbörse AK-Phila nach Lausen (BL) ein. Von 9.00 – 16.00 können Briefmarkensammler, Sammler von Ansichtskarten, Landkarten und jeder anderen Sorte von bedrucktem Papier hier stöbern und fündig werden. Viele Händler aus allen Regionen der Schweiz garantieren ein reichhaltiges Angebot in einer hellen und freundlichen Atmosphäre.

In den letzten Jahren hat sich die AK-Phila zur grössten Veranstaltung dieser Art in der Nordwestschweiz entwickelt, das Interesse bei den Händlern und Sammlern steigt. Ansichtskarten, Briefmarken, Landkarten, alte Aktien und vieles andere aus bedrucktem Papier kann Ihre Sammlung bereichern. Deshalb kommen auch Heimatsammler von weit her, um Ihre Sammlung zu erweitern.

Der Briefmarkensammlerverein Baselland bietet -wie in den letzten Jahren- an diesem Tag allen Besuchern an, sich zum Thema Aufbau, Schätzung oder auch Verwertung einer Sammlung beraten zu lassen. Nutzen auch Sie diese Dienstleistung!

Die AK-Phila ist aber mehr als „Lücken füllen“. Das Börsen-Stübli, das durch den Briefmarkensammler-Verein Baselland geführt wird, ist bekannt für seinen guten Service, das feine Mittagessen und auch die selbstgebackenen Kuchen zu günstigen Preisen. Rechnen sie am Besten genug Zeit ein, dann können sie mit Freunden gemütlich zusammensitzen und es sich gut gehen lassen.

Den Standort erreichen sie mit dem Bus 78 ab Bahnhof Liestal direkt bis zur Endstation „Lausen Stutz“ oder mit dem Auto über die kantonale Autobahn H2, signalisiert ab der Ausfahrt Lausen. Parkplätze hat es in der nahen und näheren Umgebung genügend.

Sollten sie Interesse haben, als Händler im Bereich der Philatelie selbst mit einem Stand präsent zu sein, um vom grossen, kauffreudigen Besucherstrom zu profitieren, wenden sie sich bitte an: Briefmarkensammler-Verein Baselland, Johannes Hoffner, Hintermatt 9, 4417 Ziefen, Tel 061 931 14 52.

Besuchen sie auch unsere immer aktuelle Internet-Seite www.briefmarken-bl.ch



Die Schweizerische Ansichtskartensammler Vereinigung und der Briefmarkensammler-Verein Baselland freuen sich auf Ihren Besuch.
Johannes Hoffner
Vize-Präsident BSVBL