StartseiteJahresprogrammVorstandÜber unsEigene ArtikelAusstellungenStiftung BASLER TAUBEImpressum

Jahresprogramm:

Jahresprogramm 2017

Jahresprogramm 2016

Jahresprogramm 2015

Jahresprogramm 2014

Jahresprogramm 2013

Jahresprogramm 2012

Jahresprogramm 2011

Jahresprogramm 2010

Archiv Vorträge und Anlässe

IG Philatelie Regio

Börsenplan der Basler Vereine

Archiv Vorträge und Anlässe:

Vereinswettbewerb 2009

Luftpost von Italien

Spanien

Orchideen

Alliierte Rheinlandbesetzung nach dem 1. Weltkrieg

Deutsche Feldpost im Weltkrieg 1914-1918

Die charmanten Österreicherinnen

Luftschiff LZ 120 Bodensee

Erste Briefmarken von Kroatien

Alt Rumänien

Allgemein:

Startseite

Filatelia española

Vortrag von Oswald Schier im Restaurant Kaserne in Liestal. Montag 12. April 2010 um 20.15 Uhr. Gäste herzlich willkommen!

Isabella II

Das Königreich Spanien gab unter Königin Isabella II schon am 1. Januar 1850 die ersten Briefmarken heraus. Das war zwei Monate nach Bayern, zeitgleich mit New South Wales, aber noch vor den Bundesmarken der Schweiz.
Diese ersten Marken wurden häufig zum Schaden der Post gefälscht, so dass sich die Post mit häufig sich ändernden Ausgaben dagegen zu schützen versuchte.

Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag über die Geschichte der Philatelie in Spanien, unterhaltsam vorgetragen durch einen Kenner der Materie. Wer noch nicht genug hat, dem bietet sich die Möglichkeit zu weiteren Vorträgen, denn die spanische Geschichte ist reich an Ereignissen, die sich in der Philatelie widerspiegeln.



Offizielle Hompage der ARGE SPANIEN e.V. im BDPH - Official Homepage of the ARGE SPANIEN study circle in Germany - Pagina Web oficial del ARGE SPANIEN circulo de estudios de la filatelia espanola en alemania


1850-2010: 160 Jahre spannende Philatelie in Spanien.