StartseiteJahresprogrammVorstandÜber unsEigene ArtikelAusstellungenStiftung BASLER TAUBEImpressum

Jahresprogramm:

Jahresprogramm 2017

Jahresprogramm 2016

Jahresprogramm 2015

Jahresprogramm 2014

Jahresprogramm 2013

Jahresprogramm 2012

Jahresprogramm 2011

Jahresprogramm 2010

Archiv Vorträge und Anlässe

IG Philatelie Regio

Börsenplan der Basler Vereine

Archiv Vorträge und Anlässe:

Vereinswettbewerb 2009

Luftpost von Italien

Spanien

Orchideen

Alliierte Rheinlandbesetzung nach dem 1. Weltkrieg

Deutsche Feldpost im Weltkrieg 1914-1918

Die charmanten Österreicherinnen

Luftschiff LZ 120 Bodensee

Erste Briefmarken von Kroatien

Alt Rumänien

Allgemein:

Startseite

Sag es mit Blumen

Wir freuen uns auf den philatelistischen Vortrag aus den eigenen Reihen. Lucia Schulz wird uns das Thema Orchideen auf Briefmarken, Stempeln und Ganzsachen näher bringen.
Montag, 17. Mai 2010, Restaurant Kaserne, Liestal um 20.15 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen!

Stadtbrief Santa Fe Argentinien 25. Mai 1959

Gedenkbrief zur Einweihung des neuen Post-Hauptgebäudes in Santa Fe. 1 Peso-Marke mit stilisierten Orchideen.

Der Vortrag über die zauberhafte Welt der Orchideen ist eine kleine Reise durch eine der grössten Familien in unserem Pflanzenreich. Sie entstand vor 120 Millionen Jahren und zählt heute zirka 30'000 Arten. Natürlich gibt es nicht alle Arten auf Briefmarken, aber es gibt auf der ganzen Welt Orchideen-Briefmarken. Auch in den Ländern, in denen Orchideen nicht mehr wachsen, gibt es Briefmarken mit verschiedenen, variantenreichen Farb- und Formenkombinationen.